Scillablüte auf dem Lindener Berg

Aktuelles Programm zum Scillablütenfest auf dem Lindener Berg

Hier kannst Du ein blaues Wunder erleben
Hier kannst Du ein
blaues Wunder erleben

Die Scilla siberica, der Sibirische Blaustern, hat nach dem milden Winter dieses Jahr früh begonnen zu blühen. Der Blaustern hat sich schon gut entwickelt, so dass wir hoffen, dass sich in den nächsten Tagen der ganze Bergfriedhof in ein blaues Blütenmeer verwandeln wird.

Wir feiern auf dem unser Scillablütenfest deshalb am Sonntag, den 23.3.2014. in der Zeit von 12 bis 18 Uhr.

Achtung: Die Geschäfte in Linden haben am 23. März nicht geöffnet. Das Fest findet ausschließlich auf dem Lindener Berg statt!

Zum Scillablütenfest bietet wie in den letzten Jahren wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof an. Die Projekte des Lindener Berges (Lindener Gipfeltreffen) beteiligen sich Besichtigungen, Gastronomie und Kulturprogramm.

Beginn des Programms um 12 Uhr (bis 18 Uhr)

Vor dem Jazz-Club/Mittwochtheater werden wir einen Informationspavillon von Quartier e.V. aufbauen, in dem auch die Programmhinweise zum Fest und Materialien über den Lindener Berg erhältlich sind. Tel. 0160-96754410

Programm

Blaue Luftballonsweisen den Weg (Aktion vom Lindener Turm)
Info-Pavillon von Quartier e.V. vor dem Jazzclub
14 – 16 Uhr: „Stempelaktion für Kinder“ „Werde Bergstempler – hol Dir den Stempelpass!“, insgesamt zehn Stempel an sieben Stationen. Zentrale vor Haupteingang Bergfriedhof (Quartier e.V./ Lindener Gipfeltreffen)

Eva Schröter – guck:schmuck! und eveshome
Tag der offenen Tür in der Niemeyerstr. 11, mit dabei Mucks Kinderpuschen aus Leder + große Filztaschen zum Umhängen + neue Röcke

St. Martinskirche

St. Martin Kirche
14 bis 17 Uhr: Kirchen- und Turmöffnung
16 Uhr: Orgel- und Kirchenführung, Kaffee und Kuchen

Linden 07
Gastronomie
Rock-Musik mit den Hangover Dox

Jazz-Club Hannover
Öffnung von 12 – 18 Uhr
Live-Jazz von 13 – 17 Uhr
Getränke, kleine Snacks und Kuchen.

Mittwoch-Theater
13.30 -14 Uhr und 15.10 – 15.40 Uhr: Kleines Klavierkonzert ( Bach/Brahms/Haydn/ Kapustin). am Klavier: Sebstian Bischoff
14.20 – 14.50 Uhr und 16.45 – 17.15 Uhr: Lesung für Erwachsene: Leben mit Geri Weibel (aus: M. Suter , Leben mit Geri Weibel). Es liest: Wolfram Krause
16 – 16.30 Uhr: Lesung für Menschen ab 6 Jahren „Die drei Königssöhne“, ein Märchen. Es liest: Peter Mainz

Sternwarte
13 – 16 Uhr Besichtigung, Ausblick vom Wasserhochbehälter, evtl. Musik zum Mitsingen mit Imke Axmann

Scillablüte auf dem Lindener Berg
Scillablüte auf dem Lindener Berg

Lindener Turm
Gastronomie

Kleingärtnerverein Linden
Am Kolonieheim Lindener Alpen: Gastronomie (Grillen)

Quartier e.V. / Küchengartenpavillon
Geöffnet von 12 – 18 Uhr
Ausstellung von Frank Popp: Scilla und Charybdis – Blüten des Bösen – Natur zwischen Freud und Leid
Neu: Aktion „Schönste Bilder vom Küchengartenpavillon gesucht“
14 Uhr vor dem Küchengartenpavillon: Barber´s Spirit

Bergfriedhof
Lyrik am Wegesrand (Tafeln mit Texten ausgesucht von Marie Dettmer)

ABM-Musik am Haupteingang:
Musik auf dem Bergfriedhof: 3 walk acts (u.a. Saxophon, Trompete)

Postkarte Scillablüte
Postkarte Scillablüte – www.limetrees.de
Gibt es auch bei:
Eva Schröter – guck:schmuck! (siehe oben)

Musik am Brunnen:
13.30 Uhr: Posaunenchor der St. Martin Kirche

Friedhofskapelle:
13 und 15 Uhr Lesung mit Günter Müller: „Waaste aagentlich wie se ßpräöchen?“
Ausstellung von Quartier e.V. zum Lindener Seifenkistenrennen

Anfahrt und Parkplätze

Bitte kommen Sie zu Fuß, mit Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze für Autos gibt es an der Überfahrt am Westschnellweg, am Steinbruch, am Christel-Keppler-Weg und vor allem an der .

Die Straße Am Lindener Berge wird am Sonntag, den 14.4.2013 ab Vormittag bis 19 Uhr ab Parkplatz bei Linden 07 bis Christel-Keppler-Weg für den Autoverkehr gesperrt.

Hinweis für die Gäste:
Wenn Sie den Friedhof betreten, achten Sie bitte die Würde des Friedhofs. Bleiben Sie außerdem bitte auf den Wegen und betreten Sie bitte nicht die Wiesen, Sie zerstören sonst die Blausterne!

Aktuelle Infos gibt es auf unseren Internet-Seiten:
www.quartier-ev.de oder www.kuechengartenpavillon.de

Quartier e.V. wird institutionell gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Bildung&Qualifizierung.


Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ganz dickes Lob für die Veranstalter, dass sie ein autofreies Scilla-Blütenfest organisieren und dazu aufrufen mit dem Bus, der Stadtbahn, dem Rad oder zu Fuß zu kommen!
    Ich kann mich noch an ein total nerviges Scilla-Blütenfest vor ein paar Jahren erinnern, bei dem in einem fort sich Autofahrer mit ihren Wagen durch die dichte Menge der Besucher drängten.
    Hoffentlich gibt’s dazu auch noch richtig gutes Wetter am Sonntag!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.