Zeugenaufruf ! 62-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt – Verursacher flüchtet

Gestern Abend gegen 19:10 Uhr ist ein 62 Jahre alter Mann an derDavenstedter Straße (Linden) von einem bislang unbekannten PKW angefahren und dabei schwer verletzt worden. Die sucht Zeugen.

BisherigenErkenntnissen zufolge hatte der 62-Jährige – er führte aufgrund einer Gehbehinderung eine Krücke mit – die Davenstedter Straße in Richtung Bardowicker Straße überqueren wollen. Im Einmündungsbereich wurde er voneinem silbernen PKW erfasst, der die Davenstedter Straße, aus Richtung der Elsa-Brandström-Straße kommend, in Richtung Billungstraße befuhr. Der 62-Jährige musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden. Der PKW-Fahrer flüchtete in unbekannte Richtung, ohne sich um den Verletzen zu kümmern. Der PKW des Unfallverursachers dürfte im rechten Frontbereich und am rechten Außenspiegel beschädigt sein. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen und insbesondere zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, setzen sich bitte mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.