GiG und „Songs & Whispers“ präsentieren: ROBERT CARL BLANK (Folk-&Pop aus Hamburg) und PATRICK DUFF

Robert Carl Blank

Robert Carl Blank

Patrick Duff

Patrick Duff

Mittwoch,19.01.2011 – 20:00 Uhr

ROBERT CARL BANK– Der Hamburger Singer and Songwriter macht das, was er am meisten liebt- Musik. Seit mehr als 10 Jahren ist er mit seiner Gitarre in der ganzen Welt unterwegs, schreibt seine eigenen Songs und spielt Konzert um Konzert. Derzeit in Australien auf Tour, bewegt sich Blank zwischen wunderschönen Rock-, Pop- und Folk-Melodien, eingängigen Refrains und dann wieder treibenden Rhythmen, worin Robert seinen eigenständigen Sound, seine eigene Sprache gefunden hat. LAST TIME I SAW DAVE ist Blanks zweites Album, ein edles Singer/Songwriter-Album mit viel Pop-Appeal, ein Soundtrack, dessen Film tagtäglich von jedem von uns neugeschrieben wird.

www.myspace.com/robertcarlblank

PATRICK DUFF,geboren in Bristol war Mitglied der alternativen Rockband Strangelove -ist nun als Solokünstler unterwegs. Weg von Rockklängen bewegt er sich in Richtung Folk- Akustik und schafft dabei eine ganz eigene Musikwelt. 2009 releaste Duff sein zweites Album, The Maid Straight Road, welches instrumentaler kaum sein könnte. Duff selbst beschreibt es als „eine Synthese, der Musik die sein Leben formte", dazu gehören Disney Soundtracks, The Beatles, Bob Dylan und Johnny Cash, die ihre Einflüsse zum Album beitrugen. Zur Aufnahme des Albums zog sich Duff reiche musikalische Unterstützung in Form von Pianisten, Schlagzeugern, Bassisten und dem London Philharmonic Orchestra an Land.

www.myspace.com/patrickduff


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.