„Let’s have a concert tonight“

Gospelchor Hannover

Gospelchor Hannover

Am 27. und 28. November 2010 ist es so weit: Der Gospel-Projektchor Hannover wird seinem Publikum ein Programm präsentieren, an dem er im Projektjahr 2010 gearbeitet hat.

Es werden Songs des deutschen Komponisten-Duos Ruthild Wilson und Helmut Jost sein.Diebeiden gehören zur Spitze der deutschen Gospel-Akteure und waren im Maiin der zu einem großen Workshop zu Gast. Fürdie mittlerweile 60 Sängerinnen und Sänger des Gospelprojektchores unter der Leitung von Tine Hamburger war dies Programm eine besondere Herausforderung, nicht nur musikalisch. Die Texte der Lieder sind im unterschied zu amerikanischen Komponisten und Textern sehr tiefgehend und erzählend. Sie werden spielerisch in die Musik eingefügt und mal gefühlvoll leise, mal kraftvoll laut mit viel Engagement vorgetragen.

Wie in den vergangenen Jahren auch werden vier Gospel-erfahrene Musiker den begleiten und für den nötigen Groove sorgen.

Gunnar Hoppe: Schlagzeug
Elkmar Winter:  Bass
Markus Mayer: Gitarre
Joachim Dierks: Keyboards

Samstag, 27. November 2010 – 19:30 UhrSonntag, 28. November 2010 – 18:00 Uhr
Eintrittskarten: 10,00 € / 8,00 €  an der AbendkasseReservierungen unter: 0511 – 2103156

Gospelkirche Hannover
in der Erlöserkirche, Linden-Süd
An der Erlöserkirche 2

30449 Hannover

www-.gospelkirche-hannover.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.