Seniorin in der Erderstraße überfallen

Am Sonntag gegen 20:10 Uhr ist eine 65 Jahre alte Seniorin an der Erderstraße (Linden-Mitte) von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Der Täter ist mit der Handtasche des Opfers geflüchtet. Die sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 65-Jährige von der Leinaustraße kommend auf dem Gehweg an der Limmerstraße zu Fuß unterwegs gewesen. In der Erderstraße angelangt bemerkte sie plötzlich eine Person hinter sich. Noch während sie sich umdrehte, verspürte die Seniorin plötzlich drei Schläge auf demKopf, bevor sie zu Boden fiel. Der unbekannte Täter entriss dem Opfer die Handtasche inklusive Bargeld und Handy und flüchtete in Richtung Otto-Wels-Straße. Der vermutlich blonde Täter ist zirka 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug eine dunkele, vermutlich schwarze Jacke mit einem gelb-rötlichen Emblem auf der Vorderseite. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.