Ehemalige Bezirksbürgermeisterin Hiltrud Grote verstorben

Am Sonntag, 3. Oktober ist Linden-Limkmers ehemalige Bezirksbürgermeisterin Hiltrud Grote im Seniorenzentrum Ottenstraße gestorben.

Als erste Frau im Bezirksbürgermeisteramt in Hannover setzte Sie sich sehr für die Vereine im Stadtbezirk ein. Besonders hat ihr das Fössebad am Herzen gelegen. Ohne ihren Einsatz auch als Vorsitzende der Bürgerinitiative „Rettet das Fössebad“ gäbe es das Bad wohl heute nicht mehr.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.