Workshop für Existenzminimalistisches Wohnen

Workshop für Existenzminimalistisches Wohnen in der Transition Town Hall (Wasserstadt)
Do. 06.12.2012 ab 17:30 und Fr. 07.12.2012 ab 16:00

 Flyer Sozial-Ökologisches Wohnprojekt

Donnerstag, 06.12.2012
– 17:30-18:30, , Saal 7: Begrüßung, Einführung, Vorstellungsrunde
– ab 18:30-20:30 Teil 1. Das Gebäude im Raum – Wohnort und Stadtteilzentrum
Referenten: Hans-Willi Heitzer, Freiraumplaner „Gartenatelier“ und Niels Vauth, Architekt von N2M

Freitag, 07.12.2012
–  16:00-18:00, Neues Rathaus, Gobelinsaal: Teil 2. Gebäudeumbau – Zuschnitt, energetische Sanierung und Kosten,
– ab 18:30-20:30  Teil 3. Die Gemeinschaft, ihre Ökonomie und ihre Rechtsform
Referenten: Ralf Grünewald, Architekt und Anke Unverzagt, stellv. Geschäftsführerin proKlima, Rolf Novy-Huy, Geschäftsführer Stiftung trias und Ralf Boje, Gemeinschaftsberatung


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.