Im AWO Seniorenzentrum Ihme-Ufer werden „Typen gesucht“

AmMittwoch kamen die Schüler/innen der Integrierte Gesamtschule (IGS)Linden in das Seniorenzentrum um sich über die Berufsbilder und diedazugehörigen relevanten Handlungskompetenzen der Pflegefachkraft,der Pflegeleitung und des/der Ergotherapeut/in zu informieren.Mitarbeiter/innen der Einrichtung vermittelten den Schüler/innenanhand von Selbsteinschätzung und Rollenspielen wichtige Methodenfür sozialkompetentes Verhalten. Die Rollenspiele wurden demOberbürgermeister von Hannover Stephan Weil, derBezirksbürgermeisterin Linden-Limmer Barbara Knoke, den Mitgliederdes SPD Ortsvereins Linden-Limmer Philipp Schmalstieg, Jürgen Mineurund Eike Geffers sowie Erika Winger und Sven Kromminga vom AWOOrtsverein Linden-Limmer vorgestellt, welche im Rahmen derStadtteilbesichtigung Linden-Limmer auch im Seniorenzentrum Ihme-Ufereinkehrten.

Bewohnerin Ilse Fürste unterhält sich mit OB Stephan Weil

Bewohnerin Ilse Fürste unterhält sich

mit OB Stephan Weil

Schüler/innen und Lehrer/innen mit Stephan Weil, Philipp Schmalstieg und Barbara Knoke

Schüler/innen und Lehrer/innen mit Stephan Weil, Philipp Schmalstieg und Barbara Knoke

DerNachmittag für OB Weil und seiner Delegation im Seniorenzentrumendete nach einer Hausbesichtigung mit dem Einrichtungsleiter StefanHübner mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Kreise derBewohner/innen des Hauses. Diese freuten sich sehr über dessenBesuch. Auch für die Kampagne und das Seniorenzentrum war dieser Tagsehr erfolgreich, da sich gleich fünf Praktikant/innen für daskommende Jahr anmeldeten.

AWOWohnen & Pflegen gGmbH
SeniorenzentrumIhme-Ufer
www.awo-senioren.info

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.