Flüchtlinge Willkommen heißen - Verbreitete Ängste aktiv abbauen

Flüchtlinge Willkommen heißen – Verbreitete Ängste aktiv abbauen

Flüchtlinge Willkommen heißen - Verbreitete Ängste aktiv abbauenIn den letzten Monaten wurde viel über Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte in der Region Hannover diskutiert und gesprochen. Es gründeten sich Unterstützerkreise und Solidarität aus der Gesellschaft sowie der Politik wurden bekundet. Jedoch war dies nicht immer der Fall, auch Widerstände innerhalb der Gesellschaft kamen auf. Oftmals schürten Vorurteile und falsche Annahmen über das Verhalten der Flüchtlinge große Ängste, die zu einer Gegenhaltung gegenüber Flüchtlingen im Allgemeinen führte.

Am 12.2.2014 um 18:30 Uhr im wollen

  • Frau DORIS SCHRÖDER-KÖPF (Landtagsabgeordnete im Niedersächsischen Landtag und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe),
  • Frau SYBILLE NAß (Kargah e.V.) und
  • Prof. Dr. ROLF POHL (Sozialpsychologe an der Universität Hannover)

über die Ängste gegenüber Flüchtlingen innerhalb der Gesellschaft und wie diese abgebaut werden können, diskutieren.

Der Arbeitskreis Internationales der Jusos der Region Hannover und der SPD – Ortsverein Linden-Limmer lädt Sie / Dich herzlichst zu dieser Veranstaltung ein und freut sich über Ihr / Dein kommen.

Veranstaltung auf www.facebook.com


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.