FUSION der kath. Kirchengemeinden

Die vier Gemeinden Christkönig, Maria Trost, St. Benno und St. Godehard fusionieren. Schon lange angekündigt – jetzt wird es vollzogen. Am 01. September werden die Kirchenbücher, also z. B. die Taufbücher, die Trauungsbücher und die Totenbücher der o. g. vier Pfarrgemeinden verschlossen und versiegelt. An diesem Tag erlöschen die Eigenständigkeiten der Pfarrgemeinden Christkönig, Maria Trost, St. Benno und St. Godehard und sie werden vereint zur großen Gemeinde SANKT GODEHARD.

Der darauffolgende Sonntag – 05. September – wird wie folgt gestaltet: Eine Fahrrad-Rundtour soll interessierte Gemeindemitglieder „abholen", d.h. Abfahrt um 08.30 Uhr in St. Godehard, um 9.00 Uhr Abfahrt ab Christkönig, gegen 09.30 Uhr Abfahrt in Maria Trost und um 10.00 Uhr Abfahrt in St. Benno. Es wird auch einen organisierten Bus-Shuttleverkehr geben von den Kirchorten Christkönig (Abfahrt um 09.30 Uhr), Maria Trost (Abfahrt um 09.45 Uhr) und St. Benno (Abfahrt um 10.00 Uhr) nach St. Godehard (da vor Ort wenige Parkplätze zur Verfügung stehen) und gegen 14.00 Uhr + 15.00 Uhr wieder über alle drei Kirchorte zurück. Anmeldelisten für die Bustour liegen in den Kirchen aus.

In St. Godehard beginnt um 10.30 Uhr die Gründungsmessfeier (einzige Messfeier am Wochenende in der neuen Gemeinde). Gegen 12.00 Uhr werden Grußworte von geladenen Ehrengästen vor dem Gemeindehaus gesprochen. Anschließend gemütliches Beisammensein bis 15.00 Uhr vor dem/in dem Gemeindehaus. Mittagessen: Gulaschsuppe zum Selbstkostenpreis von 2,00 €, Getränke (frei), Kinderbetreuung (mit Angeboten der Kitas St. Vinzenz und St. Godehard).

Herzliche Einladung an ALLE an diesem bedeutsamen Tag in St. Godehard dabei zu sein.

www.kath-kirche-linden.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.