Hannover Liebe „Ihme Gallery“

»Hannover Liebe« ist eine Plattform von Hannoveranern für Hannoveraner.

Unterstützt von der Stadt Hannover möchten wir das Zusammenleben verbessern – vor allem auf sozialer und kultureller Ebene. Jeder Bewohner hat eine ganz persönliche Beziehung zu seiner Stadt. »Hannover Liebe« will diese verschiedenen Blickweisen bündeln und eine Realisierung von Wünschen und Bedürfnissen vorantreiben.

Erstes Anliegen von »Hannover Liebe« ist die Umgestaltung des Ihme-Zentrums in Hannover Linden. Dieser in den 1970er Jahren gebaute Gebäudekomplex war als eine Stadt in der Stadt gedacht, in der die Menschen arbeiten, wohnen und ihre Freizeit verbringen können. Nach der Abwanderung von wichtigen Einzelhändlern in den 1990er Jahren und Anfang der 2000er Jahre, standen viele der Ladenzeilen leer. Ein Umbau zum so genannten Linden-Park sollte im dritten Quartal 2009 fertiggestellt werden. Im Zuge der Finanzkrise mussten Investoren Insolvenz anmelden und es kam zum Baustopp. Seit geraumer Zeit ist das Ihme-Zentrum eine Großbaustelle dessen Zukunft ungewiss ist.

Hannover Liebe – Projekt: »Ihme Gallery« from Hannover Liebe on Vimeo.

Mehr über das Projekt »Ihme Gallery« gibt es auf der Webseite www.hannoverliebe.de.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.