Neu bei der GBH: Seniorenprojekt wohnen+

Der Kooperationspartner, die Johanniter Unfallhilfe e.V., hat vor Ort in derPfarrlandstraße 5 B einen Stützpunkt eingerichtet, um bei Bedarf in denHäusern Pfarrlandstraße 1 – 5 sowie in der Nachbarschaft das selbständige Wohnen zu unterstützen. Der Stützpunkt ist rund um die Uhr besetzt. Damit kann selbst für Menschen, die schwer pflegebedürftig sind, der Verbleib in der eigenen Wohnung gesichert werden. Außerdem kann eine Gästewohnung bei Krankheit als Ausweichquartier oder zur Beherbergung von Gästen genutzt werden.Für unser neues Servicekonzept entstehen den Mietern keinerlei Grundgebühren. Kosten entstehen erst, wenn jemand beispielsweise Pflegeleistungen, Haushaltshilfen oder Fahrdienste in Anspruch nimmt.

Für etwaige Fragen stehen Ihnen gern die Leiterin unserer Geschäftsstelle Linden, Frau Petra Bliwert, unter der Telefonnummer 0511/ 64 67- 4005 oder unserPressesprecher, Herr Frank Ermlich, unter der Telefonnummer 0511/64 67-239 zur Verfügung.

www.gbh-hannover.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.