Fährmannsfest 2010 – Hannovers Woodstock lädt zur Sommerparty an die Leine

2010 hat das Fährmannsfest einen besonderen internationalenCharakter nicht nur durch die argentinische LatinSkaPunk-Band KarameloSanto. Zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Hannover und der AgenturFestnetz wurde das Kulturcamp der Stadtpartnerschaften initiiert, umden Kultur- und Jugendaustausch zwischen Hannover und seinenPartnerstädten zu fördern. Zwei Bands aus Rouen (Frankreich) und Poznan(Polen) sind eingeladen, fünf Tage lang Kontakte mit hannoverschenMusikern zu knüpfen und die hiesige Musikszene kennenzulernen. Darüberhinaus gibt es zum ersten Mal eine Kooperation mit dem internationalrenommierten Nachwuchs-Wettbewerb EMERGENZA. Die weltweite Gewinnerband2009 Kid Galahad aus Göteborg (Schweden) wird am Samstag auf demFährmannsfest auftreten.

Faustwiese

Faustwiese

Wasserspiele

Wasserspiele

Inselflair

Inselflair

Als Plattform für experimentierfreudigeSprach- und Musikkünstler begeistert die Kulturbühne auf der Faustwiesestetig mehr Besucher. Erneut hat die ZiSH-Redaktion der HannoverschenAllgemeinen Zeitung junge Bands aus Hannover aufgerufen, sich fürAuftritte am Sonntag zu bewerben. Die üstra HannoverscheVerkehrsbetriebe AG ist in diesem Jahr zum ersten Mal Sponsor derKulturbühne.

Das Fährmannsfest ist ein Festival für die ganze Familie. Und so ist das große Kinderfestam Samstag und Sonntag auf der Faustwiese ein echter Publikumsmagnet.Die besondere Attraktivität ist der Kinderzirkus  Kizarro  mit seinemProgramm von Kindern für Kinder. Außerdem gibt es viele Aktionen zumMitmachen wie Wasserspiele, Malen, Kneten und Schminken sowieKistenklettern, Kletterwand und Niedrigseilgarten. Märchenerzählungenund Tanzvorführungen runden das Programm für die Kleinen ab, währenddie Großen sich bei Initiativen informieren oder an Trödelständenstöbern können.

www.faehrmannsfest.de

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.