Moritz Neumeier

Moritz Neumeier – „Kein scheiß Regenbogen“

Moritz Neumeier
Moritz Neumeier
Die Solo-Show des deutschen Kleinkunstpreisträgers 2013

DATUM: 09.01.2014
EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 6,- Euro / AK: 8,- Euro / ermäßigt: 6,- Euro
ORT: Kulturzentrum / Warenannahme

Moritz Neumeier ist Spoken Word-Künstler, Bühnen-Literat, Kabarettist und Moderator in Personalunion. Nach großen Erfolgen bei Poetry Slams in ganz Deutschland gewann er 2010 mit seinem Bühnenpartner Jasper Diedrichsen als “Team & Struppi” die deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften im Team-Wettbewerb. Diverse Kabarett-Preise wie der deutsche Kleinkunstpreis 2013 folgten. Solo ist Neumeier zurzeit im gesamten deutschsprachigen Raum überaus erfolgreich mit seinem Programm “Kein scheiß Regenbogen” unterwegs. Kein Wunder, ist seine Show doch eine kongenial abgestimmte Wort-Mischung aus Slam-Texten, Kabarett und explosiven Standup-Elementen. Dabei entpuppt sich Neumeier einmal mehr als energiegeladener Entertainer, den das Publikum besonders für seine zynisch-sarkastische Art liebt. In seinen fein beobachteten Alltagserzählungen verknüpft er leise Poesie und knallharte Gesellschaftskritik, zieht den Zuschauer in seinen Bann und provoziert nicht selten durch seine Spitzen jenseits jeder politischen Korrektheit. Überraschend, laut und trotzdem supersympathisch, weil er auch nur ein Mensch ist, der nicht selten daran verzweifelt, “dass das Leben eben kein scheiß Regenbogen ist”. Und jetzt kommst Du, Hannover!

www.moritz-neumeier.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.