Zeugenaufruf! Radler entreißt 91-Jähriger die Handtasche

Ein Unbekannter hat gestern gegen 16:20 Uhr an der BadenstedterStraße, in Höhe der Straße Am Ihlpohl (Linden), einer 91 Jahre altenFußgängerin mit Gehhilfe die Handtasche entrissen und ist damitgeflüchtet.

Die Seniorin – sie ist linksseitig auf eineGehhilfe angewiesen – war gestern Nachmittag zu Fuß von der Straße AmIhlpohl zu der Stadtbahnhaltestelle "Bauweg" an der Badenstedter Straßeunterwegs gewesen. Als die 91-Jährige den direkt hinter der Haltestelleverlaufenden Radweg stadteinwärts passiert hatte, näherte sich ihr einRadfahrer. Auf ihrer Höhe angekommen, griff sich der Unbekannte dieHandtasche der älteren Dame und riss sie an sich. Durch den Ruckstürzte die Fußgängerin und zog sich hierbei Prellungen undSchürfwunden zu, sie kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.Der Radler flüchtete mit der Beute auf dem stadtauswärts führendenRadweg. Eine Passantin fand wenig später die Handtasche des Opfers ineinem Bach im Bornumer Holz – in der Nähe einer Brücke, über die einRadweg verläuft. Augenscheinlich hatte der Täter lediglich Geld aus demPortmonee genommen und die Tasche der 91 Jahre alten Dame dannweggeworfen. Der Täter ist zirka 20 bis 30 Jahre alt.Die bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit derPolizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 inVerbindung zu setzen.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.