Das Medienhaus hat im April den Blues

Freitag 16.4.2010; 20-24 Uhr

Blues Club Hannover i.G. präsentiert:„Mississippi liegt mitten in Linden"

„Stones In My Passway —- An Evening For Robert Johnson"

kersten_flenter

Vortrag, Lesung und FilmDie zwei Lindener Urgesteine, der renommierte Bluesjournalist „LonesomeNighthawk" und der Literat Kersten Flenter werden sich dem Phänomen RobertJohnson in verschiedener Weise nähern.

Um keinen anderenBluesmusiker ranken sich derart viele Mythen und Legenden wie um RobertJohnson. Interessanterweise verkauften sich Johnson‘s Aufnahmen zu seinerkurzen Lebenszeit nahezu überhaupt nicht. Dennoch wurde er zum größten Einflussauf die gesamte Blues- und Rockmusik. Die zwei Lindener Urgesteine, derrenommierte Bluesjournalist „Lonesome Nighthawk“ und der LiteratKersten Flenter werden sich dem Phänomen Robert Johnson in verschiedener Weisenähern. Nighthawk‘s Vortrag beschäftigt sich mit der musikhistorischenBedeutung Johnson‘s und bringt Licht in die Mythen und Legenden. KerstenFlenter nähert sich Johnson in literarischer Form. Er wird sowohl aus seineneigenen Werken als auch derer anderer Schriftsteller lesen, die sich mitJohnson beschäftigen.
Nighthawk und Flenter werdenletztlich einen neuen Mythos begründen: Robert Johnson‘s Stiefsohn lebtin Linden !!!

Eintritt 5,- € 

Mehr unter www.medienhaus-hannover.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.