Mann tot in Wohnung aufgefunden

Ein 43-jähriger Mann ist am frühen Mittwochabend tot in seiner Wohnung im Stadtteil Linden aufgefunden worden – der Serbe hat sich ganz offensichtlich erhängt. Nach den polizeilichen Ermittlungen und dem Obduktionsergebnis deutet alles auf einen Suizidhin. Der 43-Jährige gehörte zu den Beschuldigten im so genannten Stradivari-Fall im Rittergut Bennigsen. Es gibt keinen Hinweis auf einen Zusammenhang zwischen dem anstehenden Strafprozess und der Selbsttötung.

Pressemitteilung vom 09.09.2009

Staatsanwaltschaft und haben einen der spektakulärsten Fälle von Kunstdiebstahl aus den vergangenen Jahren weitgehend aufgeklärt. Die im Oktober 2008 auf dem Rittergut Bennigsen gestohlene Geige "Stradivari" konnte am Dienstag sichergestellt werden – ebenso wie weitere Beute aus dem damaligen Einbruch, ebenfalls mit Millionenwert. Spezialkräfte der haben in Hannover zwei Tatverdächtige festgenommen, nach zwei Komplizen wird noch gefahndet.

www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/1472551/


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.