Käufer für das Grundstück in der Velberstraße gesucht

Der Fachbereich Wirtschaft der Landeshauptstadt Hannover veräußert im Stadtteil Linden-Nord zur Errichtung eines Parkhauses das unbebaute Grundstück in der Velberstraße.

Grundstücksgröße: 986 m²
Kaufpreis: 150.000,00 Euro

Ein Erschließungsbeitrag nach dem BauGB fällt nicht mehr an. Die Ausschreibung richtet sich an Bauträger, Investoren und Betreiber, die den Bau und dauerhaften Betrieb eines Parkhauses übernehmen und entsprechende Erfahrung nachweisen. Die Bebauung muss den Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes Nr. 1247 entsprechen. Für den Bereich des Grundstücks besteht die Festsetzung ›Stadtteilparkhaus‹, GRZ 0,6 in geschlossener Bauweise.

Das Grundstück ist durch Lage und Zuschnitt prädestiniert für ein mechanisches Parkhaus.

Die Vergabeentscheidung erfolgt anhand eines vorzulegenden Bebauungs- und Nutzungskonzeptes.

Eine Informationsschrift mit näheren Angaben zum Grundstück und die verbindlichen Ausschreibungsbedingungen erhalten Sie beim Fachbereich Wirtschaft unter Telefon (0511) 168-4 47 08 bzw. Fax (0511) 168-4 53 07, E-Mail an: 23.13@hannover-stadt.de. Auskünfte zu den Bebauungsmöglichkeiten werden im Fachbereich Planen und Stadtentwicklung unter der Telefonnummer (0511) 168-4 43 17 erteilt.

Ihre vollständige, den Ausschreibungsbedingungen entsprechende Bewerbung unter Angabe der Grundstücksbezeichnung ›Velberstraße‹ richten Sie bitte schriftlich bis zum 30. April 2010 (Datum des Poststempels) an die Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Wirtschaft, Brüderstraße 6, 30159 Hannover.

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.