Symbol Nazifrei

Gemeinsame Resolution gegen das Frei.Wild Konzert im Capitol

GEGEN NATIONALISMUS UND VÖLKISCHE IDEOLOGIE – DAS FREI.WILD KONZERT ABSAGEN!

DIE SÜDTIROLER BAND „FREI.WILD“ WIRD AM 29. NOVEMBER IHR EINZIGES KONZERT IN NORDDEUTSCHLAND IM CAPITOL IN HANNOVER-LINDEN GEBEN.

DIE IN DER RECHTEN GRAUZONE VERORTETE BAND BETONT IN EINER VIELZAHL IHRER TEXTE EINEN VERMEINTLICH BESONDEREN WERT DER EIGENEN NATION, KULTUR UND DES EIGENEN „VOLKES“ GEGENÜBER ANDEREN UND WARNT VOR DEREN „VERMISCHUNG“. AUSSERDEM SCHÜRT SIE IN IHREN TEXTEN VORURTEILE GEGENÜBER ANDERSDENKENDEN UND BETREIBT GESCHICHTSREVISIONISMUS.

DIE BAND, DIE EINFACHE TEXTE ZU SIMPLEN LIEDSTRUKTUREN SINGT, ZIEHT VOR ALLEM JUNGE MÄNNER AN, DIE AUF DER SUCHE NACH EINER KOLLEKTIVEN IDENTITÄT SIND. DIE GRUPPENZUGEHÖRIGKEIT WIRD DABEI ÜBER NATIONALES „WIR-GEFÜHL“, GEPAART MIT EINER PRISE REBELLION UND „FREIHEIT“, ERZEUGT.

DASS SICH FREI.WILD UND IHRE FANS MIT DER POSITIVEN BEZUGNAHME AUF DAS KONSTRUKT „NATION“ GEGEN DEN FREIHEITSGEDANKEN DES GLEICHBERECHTIGTEN ZUSAMMENLEBENS ALLER MENSCHEN POSITIONIEREN, WIRD VON IHNEN NICHT REFLEKTIERT ODER IST IHNEN EGAL. DENN NATIONALISMUS IST IMMER AUSGRENZEND UND BRAUCHT NEBEN DEN MITGLIEDERN DER GEMEINSCHAFT AUCH NICHTMITGLIEDER, DIE AUSGESCHLOSSEN WERDEN.

DER NATIONALISMUS UND DIE DAMIT HERAUFBESCHWORENE ANGST VOR ÜBERFREMDUNG SIND DESHALB NICHT WIE „FREI.WILD“ BEHAUPTEN UNPOLITISCH, SONDERN HOCHPOLITISCH! „FREI.WILD“ FUNGIERT DURCH IHREN GEFÄHRLICHEN RECHTSROCK SOMIT ALS ALS BINDEGLIED ZWISCHEN RECHTER SZENE UND UNPOLITISCHEM MAINSTREAM UND BIETET VOR ALLEM EINSTEIGER_INNEN ANKNÜPFUNGSPUNKTE.

WIR VERURTEILEN NATIONALISTISCHE UND VÖLKISCHE IDEOLOGIEN AUF DAS SCHÄRFSTE UND UNSERE ANTWORT HEISST: „FREI.WILD“ EINE ABSAGE ERTEILEN! IM CAPITOL UND ANDERSWO! KEIN PLATZ FÜR VÖLKISCHEN NATIONALISMUS – WEDER IN HANNOVER-LINDEN, NOCH IRGENDWO SONST!

WIR FORDERN DAS CAPITOL AUF, DAS KONZERT AM 29.11.2013 ABZUSAGEN! FALLS DAS KONZERT DENNOCH STATTFINDET, WERDEN WIR UNS AN DER GEGENKUNDGEBUNG AM 29.11.2013 UM 17 UHR AM SCHWARZEN BÄREN BETEILIGEN UND LADEN ALLE EIN, DIE AUCH ETWAS GEGEN DIE VERHERRLICHUNG DER NATION UND VÖLKISCHE VERKLÄRUNG HABEN, SICH UNS ZAHLREICH ANZUSCHLIESSEN!

GRÜNE STADTTEILGRUPPE LINDEN-LIMMER; KULTURZENTRUM E.V.; INITIATIVE GEGEN RECHTEN LIFESTYLE IN HANNOVER; RADIO FLORA; JUSOS NIEDERSACHSEN; GRÜNE STADTVERBAND HANNOVER; MICHAEL HÖNTSCH MDL; LINKE BO LINDENLIMMER; DGB- HANNOVER; VVN/BDA – KV HANNOVER; GRÜNE HANNOVER; SDJ-DIE FALKEN BEZIRK HANNOVER; ASTA UNI HANNOVER; LINDEN-ENTDECKEN.DE


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.