Slamschool

Slam School – der Workshop für Girls

SlamschoolPoetry Slam-Workshop mit Ninia LaGrande. Girls only!

TERMIN: Samstag, 07.12.2013
EINLASS / BEGINN: 13:30 Uhr / 14:00 Uhr
EINTRITT: 5,- Euro Teilnahmegebühr
ORT: Warenannahme

Poetry Slam ist die Königsdisziplin des Sprachspiels. Hier reicht es nicht, nur kreativ zu sein: Neben einem guten Text gehören auch Selbstbewusstsein, Mut und Leidenschaft dazu! Träumst auch Du davon, das Publikum mit Deinen eigenen Texten und genial-geistreicher Wortakrobatik zu begeistern und Dein Können im Wettstreit mit Gleichgesinnten unter Beweis zu stellen? Und willst Du lernen, wie man den Profis Konkurrenz macht? Unser Workshop kann Dein Sprungbrett sein!

Einen Tag lang lernt Ihr unter der Leitung der erfahrenen Slammerin Ninia LaGrande das “Ein-mal-Eins” des Poetry Slam: Wie wandle ich meine Ideen und Gedanken in gute Texte um? Wie schaffe ich es, selbstbewusst auf der Bühne zu stehen? Und wie läuft das eigentlich mit der Betonung?

Der Workshop findet in der Zeit von 14 bis 19 Uhr statt. Teilnehmen können alle interessierten Frauen und Mädchen ab 16 Jahren. Anschließend wird Eure Mühe mit einem öffentlichen Poetry Slam vor interssiertem Publikum belohnt. Im Workshop zuvor soll Dein Text entstehen, den Du abends beim School Slam vorträgst. Deshalb kannst Du auch gerne Texte mitbringen, die Du bereits geschrieben hast und an denen wir dann gemeinsam feilen. Außerdem gibt es Inspirationsübungen, Tricks und Tipps zum Schreiben von Slam Poetry, Übungen zur Aussprache ind Mikrofon-Training.

Interesse? Dann melde Dich bis zum 23. November 2013 per E-Mail an Email: slamschool@ok.de verbindlich an. Die Teilnehmerinnen-Zahl ist auf 12 beschränkt.

www.slamschool.de

Eine Veranstaltung der Initiative “Wer braucht Feminismus?” im Rahmen der Kampagne “16 Tage gegen Gewalt”.
Gefördert von: Kulturzentrum , Stiftung Leben & Umwelt, Rosa Luxemburg Stiftung, Stadt Hannover und Region Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.