MACHT WORTE! – Spezial: „Liebe, Lust und Leidenschaft“

Vielleicht gar mit einem verführerischen Augenzwinkern und sexyHüftschwung, um die Herzen des Publikums für sich und seinen Text zu gewinnen?Kurz: Erotik ist in aller Munde. Sie gilt als das erhabendste und sinnlichste allerVerführ- und Vexierspiele – ein Spiel, das die Gemüter erhitzt, in Wallungbringt und oftmals auch zu roten Köpfen treibt. Klar ist dabei nur eines: DieErotik polarisiert und fasziniert zugleich und bleibt zuforderst ein äußerst„heißes" Gefühl, das Herzen rasen lässt. Bis zur Explosion. Beim 1.hannoverschen Erotik-Poetry Slam präsentieren zwölf Autorinnen und Autoren ihreganz persönlichen, erotisch-amourösen Erfahrungsberichte – von zart bis hart,von kitschig bis schlüpfrig, von verstohlen-voyeristisch bis zur stürmischenEkstase. Durch den Abend führen die Autoren und Literaturveranstalter HenningChadde und Jan Egge Sedelies.

Ein Abend in Kooperation mit langeleine.de – DasOnline-Journal für Hannover.

MACHTWORTE! – Spezial:

„Liebe, Lust und Leidenschaft" – 1.hannoverscher Erotik-Poetry Slam

Donnerstag, 19.11.2009, 20 Uhr(Einlass: 19 Uhr)

Warenannahme / Kulturzentrum /Hannover-Linden

Eintritt: 6,- Euro (erm. 5,-) / Wervorträgt hat freien Eintritt!

www.faustev.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.