Buslinien 120 und 200: Busse werden in Linden umgeleitet

Weildie Stephanusstraße gesperrt wird, müssen die Busse der Linien 120 und200 ab Montag, 26. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 13. November,einen anderen Weg fahren.

In Fahrtrichtung „Aegidientorplatz“ entfallen auf der Linie 120die Haltestellen „Bardowicker Straße“, „Kötnerholzweg“ und „AmKüchengarten“. Die Busse fahren zusätzlich die Stadtbahnhaltestellen„Nieschlagstraße“ und „“ an. Die Maßnahmen geltenauch für die Kurzfahrten der Linie 120. Die Gegenrichtung („Ahlem“) istnicht betroffen.

Die Haltestelle „Am Küchengarten“ der Linie 200wird hinter die Einmündung zur Stephanusstraße verlegt. Außerdem wirddie Haltestelle „“ an die gleichnamigeStadtbahnhaltestelle verlegt. Die Kurzfahrten im Nachtverkehr sind vonden Änderungen nicht betroffen.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.