Meerschweinchenstall in der Sackmannstraße zerstört

Meerschweinchenstall

Meerschweinchenstall

Bitte um Mithilfe – wer hat was gesehen?

Nach dem Sonntagsspaziergang am 13.11.2011 um 14:15 Uhr haben wir unseren Meerschweinchenstall in der Sackmannstr. 20 in Alt-Limmer zerstört und zerbissen aufgefunden. Die Winterschutzhülle war zerfetzt, mehrere Gitter verbeult, das Dach zerbissen oder zerkratzt, eine Tür zerlegt und Tapsi und Bruno totgebissen. Es spricht alles für einen relativ kräftigen und nicht ausreichend beaufsichtigten Hund als Verursacher.

Wer könnte das gewesen sein? Hinweise bitte unter Tel.: 0511 2110023. Vielleicht hat ja auch ein Halter seinen eigenen Hund in Verdacht und meldet sich netterweise.

Danke


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.