Quartier-Lesereihe „Linden literarisch“: Bodo Dringenberg – Person und Werk

Bodo Dringenberg ist Mitglied im SYNDIKAT, der Vereinigungdeutschsprachiger Krimi-Autoren. In diesem Rahmen organisiert er auch Einzel-und inszenierte Lesungen. Er schreibt Konzepte und Texte für Auftritte undspricht Rollen bei Bühnenproduktionen. In den letzten Jahren waren das u.a.drei literarische Solo-Kurzrevuen „Auf Nummer sicher". Dazu kamen dasLive-Hörspiel „Die Wilhelmstein-Verteidigung", die „Literanover-Revue","reisern türmen leine ziehen" und „off Busch off", die er mit verschiedenenSprechern und Musikern aufführte.

Am 15. Oktober wird Bodo Dringenberg aus seiner Kriminovelle„Linden auf Baltrum" lesen.Andreas Linden, die Hauptperson, kommt aus unserem Stadtteil Linden. Er hatnicht allein mit seinem Wohnort und Nachnamen einige Probleme, von denen ersich auf Baltrum entfernenmöchte. Auf der Nordseeinsel macht er sich zudem mit einem nächtlichen Ausflugund eigenhändig zum Mordverdächtigen

Eintritt wirdnicht erhoben. Unser Kulturprogramm wird vom imRahmen der Stadtteilkulturarbeit unterstützt.


Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44
30449 Hannover
Tel. 0160-96754410
www.quartier-ev.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.