Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 06.11.2013

Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden
Linden-Limmer im

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum: 06.11.2013
Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Beginn: 19:00 Uhr

Alle Sitzungsunterlagen herunterladen:

PDF als PDF | ZIP als ZIP

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 28.08.2013
3. Berichte aus der Verwaltung
3.1. Sachstand Treffpunkt Allerweg
3.2. Stadtteilpark Linden-Süd
4. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
4.1. Bebauungsplan Nr. 1469, 3. Änd. – Elfriede-Paul-Allee –
– vereinfachtes Verfahren nach § 13 BauGB –
Auslegungsbeschluss
5. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
(Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge)
6. A N T R Ä G E
6.1. Gemeinsam von den Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE.
6.1.1. Sicherheit Fußgängerampel Haltestelle „Schwarzer Bär“ (Drucks. Nr. 15-2159/2013)
6.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
6.2.1. Mehr Mülleimer und Wertstoffinseln auf dem Küchengartenplatz (Drucks. Nr. 15-1985/2013)
6.2.2. Verlegung Fernwärmeleitung Kötnerholzweg 20 (Drucks. Nr. 15-2174/2013)
6.3. der Fraktion DIE LINKE.
6.3.1. Wiederherstellung von Markierung und Beschilderung des Rad- und Fußweges Linden-Nord nach Herrenhausen und dessen Einrichtung als Fahrradstraße (Drucks. Nr. 15-2161/2013)
6.4. der CDU-Fraktion
6.4.1. Erdarbeiten in der Weberstraße (Drucks. Nr. 15-2175/2013)
7. A N F R A G E N
7.1. der CDU-Fraktion
7.1.1. Zur Pflasterung der Godehardistraße bis zum privaten Parkplatz (Drucks. Nr. 15-2176/2013)
Verbotssymbol 8. Nichtöffentlicher Tagesordnungspunkt
9. Bericht des Stadtbezirksmanagements
10. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 20:00 Uhr
nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes
Verbotssymbol II. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.