Faust hat gewählt!

FAUST Vorstand

v.l.n.r: Karsten Sarbnik, Ralf Schulze,

Kathrin Gliemann, Jürgen Liedtke,

Ferdos Mirabadi. Abw.: Marita Faye

Hannovers größtes Kulturzentrum hat einen neuen Vorstand gewählt

Bei der -Mitgliederversammlung wurden am 10. August 2009 Marita Faye, Katrin Gliemann, Ferdos Mirabadi, Ralf Schulze, Karsten Skarbnik und Jürgen Liedtke für ein Jahr in das Vorstandsamt gewählt. Eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe, denn der neue Vorstand wird das Kulturzentrum maßgeblich aus der Insolvenz begleiten.

Veranstaltungsleiter Hans-Michael Krüger begrüßt den neuen, sechsköpfigen Vorstand und freut sich auf die bevorstehende, enge Zusammenarbeit. „In seiner Zusammensetzung aus altbewährten Vorstandsmitgliedern und neuen Vertretern und Ideen spiegelt er die insgesamt positive Aufbruchstimmung bei Faust in der letzten Insolvenzphase wieder“, so Krüger.

Der neue Vorstand bedankt sich ausdrücklich für die geleistete und kompetente Arbeit des Alt-Vorstandes. „Wir werden auf diesem positiv eingeschlagenen Weg aufbauen. Vielseitigkeit ist und bleibt die Stärke und das Potenzial von Faust, seinen Nutzergruppen und Veranstaltungen. Für diese Vielseitigkeit mit allen ihren schillernden und kreativen Facetten und Ressourcen wollen wir uns gemeinsam stark machen, um eine baldige und nachhaltige Beendigung der Insolvenz bei Faust kritisch-selbstbewußt zu begleiten und herbeizuführen.“

www.faustev.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.