Stadtbahnlinien 10 und 17: Stadtbahnen werden umgeleitet

Daim Bereich Steintor Schienen ausgewechselt werden müssen, können dieStadtbahnen der Linien 10 und 17 am Sonntag, 23. August, den ganzen Tagnicht zum Aegidientorplatz fahren.

Die Stadtbahnlinie 10 fährt daherab der Haltestelle „Glocksee“ wie im Nachtsternverkehr über dieTunnelstrecke zum Hauptbahnhof und bedient die Haltestellen„Goetheplatz“, „Humboldtstraße“, „Waterloo“, „Markthalle“, und„Kröpcke“. Das gilt auch für die Gegenrichtung. Die Stadtbahnlinie 17fährt nur zwischen dem Endpunkt „Wallensteinstraße“ und der Haltestelle„Humboldtstraße“. Hier können die Fahrgäste in die Linie 10 umsteigen.

Es wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet.Fahrgäste, die zum Steintor oder Aegidientorplatz möchten, werdengebeten, am Kröpcke auf die Linien 4, 5, 6 oder 11 auszuweichen. DieHaltestelle  „Thielenplatz/Schauspiel-haus“ wird von den Buslinien 100,200, 128 und 134 bedient. Die Haltestelle „Clevertor“ entfälltersatzlos.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.