Fährmannsfest (Samstag)

Fährmannsfest 2009Schädelspalter und Rockszene.de präsentieren:
"Bunt statt braun" unter der Schirmherrschaft des hannoverschen Oberbürgermeisters Stephan Weil

FÄHRMANNSFEST 2009 live mit:
SCHANDMAUL, MR. IRISH BASTARD, FAT BELLY, MY ENEMIES.12.MISTAKES, FRAMES, SKANUTZ und MERRY GO ROUND

Bei Schandmaul ertönen funky Bassläufe zu mächtigen Metal-Riffs, lässige Beats zu Dudelsäckenund akustische Gitarren zum krachenden Schlagzeug, Mr. Irish Bastard werden schon jetzt als die deutschen Pogues gehandelt und Fat Belly brilliert mit melodischem Punkrock.

Schandmaul gehören zur absoluten Speerspitze der deutschsprachigen Mittelalter-Rock-Szene und sind nun schon seit über zehn Jahren mit einer ungewöhnlich originellen Musik erfolgreich, die in keine Schublade so richtig passen mag und auch als Folk-Rock mit mittelalterlichen Instrumenten nicht umfassend beschrieben ist. Da ertönen funky Bassläufe zu mächtigen Metal-Riffs, lässige, fast jazzige Beats zu Dudelsäcken und akustische Gitarren zum krachenden Schlagzeug. Manchmal stehen folkige Töne im Mittelpunkt, dann wieder startet eine rockige E-Gitarre zu einem Lauf, und über allem thront der Gesang von Frontman Matthias Lindner.

die Kulturbühne live mit:
dem 2. OPEN-AIR-POETRY-SLAM und NEtotal sowie OBERER TOTPUNKT und DIE EISBRECHER

Worte stehen im Mittelpunkt beim Dichterwettstreit und einer Comedy-Show.

Am frühen und am späten Abend gibt es heute Live-Auftritte von so unterschiedlichen Bands wie Die Eisbrecher und Oberer Totpunkt. Mittendrin steht das gesprochene Wort im Vordergrund. Bei einer Spoken-Word-Performance stellen sich mit Nigel und Eduardo zwei Schüler aus Garbsen vor, die auf dem Internetportal Youtube schnell die erfolgreichsten Künstler im Bereich Comedy geworden sind. Danach folgt der 2. Open-Air-Poetry-Slam. Im letzten Jahr war der Dichterwettstreit ein Publikumsmagnet, der auch bei strömendem Regen über 500 Interessierte anzog.

www.faehrmannsfest.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.