Trogstrecke wird gesperrt

Füranderthalb Wochen wird ab Montag, (6. Juli), 7 Uhr, die Trogstreckezwischen Friedrich-Ebert-Straße und Ritter-Brüning-Straße stadteinwärtsgesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Deisterplatzkreisel.

Bereits ab 29. Juni für eine Woche sowie inanschließenden Bauphasen bis Herbst 2009 wird die Abzweigung in denTrog von zwei auf einen Fahrstreifen verengt. Das erfordernvorbereitende Kanalarbeiten der Stadtentwässerung, um später dieStützmauer zu der Häuserzeile auf Höhe Friedrich-Ebert-Platz bis zu derTrogabzweigung in die Fahrbahn hinein versetzen zu können. Damit findetdie Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Straße ihren baulichen Abschluss.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.