Grizzlies druckvoll in der Verteidigung, aber schwach im Angriff

Ohne Punkte blieb das dritte Quarter. Die Defense der Grizzlies sorgteimmer wieder für gute Ausgangspositionen, wenn das Angriffsrechtwechselte. Doch die Spielzüge der Offense hatten in der Ausführung ihreSchwächen, was auch an der mangelnden Routine vieler neuer Spieler lag.Der ansonsten stark spielenden Defense passierten im letzten Quarternoch zwei Fehler, die die Invaders für zwei weitere Touchdownsausnutzten.

Die Bilanz der ersten Saisonhälfte ist für die Grizzlies in der neuenLiga noch mager: drei Auswärtsspiele, drei Niederlagen, zwei Touchdownsund eine Conversion. Bis zum Beginn der Heimspielserie am 9. August gibtes für das Team noch viel zu tun, um wieder zu ihrer alten Bärenstärkezu finden.

Grizzlies

Grizzlies

Die nächsten Spiele der Hannover Grizzlies:

9. August, 15 Uhr, Hannover Grizzlies – Braunschweig Junior Lions
22.August, 12 Uhr, Hannover Grizzlies – Bremen Firebirds
19. September, 15Uhr, Hannover Grizzlies – Hildesheim Youth Invaders

Die Heimspiele finden auf dem Sportplatz des FV 1897 Linden in derStammestraße 106 statt.

Der Eintritt ist frei.

Sportplatzanlage:
Stammestraße 106
30459 Hannover

PM: 1897 Linden e.V. – Hannover Grizzlies
Fotonachweis: Stefan Heine/Hannover Grizzlies


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.