Einladung zur 27. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung derordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellungder Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.02.2009
– bereits übersandt –
3. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes
4. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Mallast
(Drucks. Nr. 15-0525/2009 mit 1 Anlage)
5. A N H Ö R U N G gem. § 31 (4) inVerbindung mit § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum THEMA: Neubaudes Krankenhauses
Eingeladen sind:
Herr Dr. Stockhorst, Herr Uetrecht (Klinikum Region Hannover GmbH)

5.1. Informationen der Verwaltung
6. I N F O R M A T I O N E N
6.1. Bericht aus der Interfraktionellen Arbeitsgruppe
6.2. Bericht aus der Sanierungskommission
6.3. Informationen über Bauvorhaben
7. I N T E R F R A K T I O N E L L E R A N T R A G
7.1. Einrichtung eines Integrationsbeirates im Stadtbezirk Linden-Limmer
(Drucks. Nr. 15-0604/2009)
8. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
8.1. Besetzung Integrationsbeirat Linden-Limmer
(Drucks. Nr. /2009)
– Entscheidung –
– wird nachgereicht –
8.2. 1. Nachtragshaushaltssatzung 2009
(Drucks. Nr. 0385/2009 mit 3 Anlagen)
– Anhörung –
– bereits übersandt –
8.3. Konjunkturprogramm II
(Drucks. Nr. 0429/2009 mit 2 Anlagen)
– Anhörung –

– bereits übersandt –
8.4. Ausbau Stichkanal Linden (SKL)
Auswertung des Anhörungstermins vom 05.11.2008 zur Nutzen-Kosten-Analyse

(Informationsdrucks. Nr. 2191/2008 E1 mit 6 Anlagen)
– bereits übersandt –
8.5. Ausbau Stichkanal Linden (SKL) – Beschluss zu Vorzugsvariante 4
(Drucks. Nr. 0293/2009 mit 5 Anlagen)
– Anhörung –
– bereits übersandt –
8.6. Sanierung Limmer
Erneuerung Spiel- und Bolzplatz Schleusengrund sowie
Einrichtung der Grünverbindung zur Steinfeldstraße, zum Stichkanal Linden und zum Wasserstadtgelände
(Drucks. Nr. 2833/2007 N1 mit 3 Anlagen)
– Anhörung (Planung) –
– Entscheidung (Ausstattung) –
8.7. Bebauungsplan Nr. 1469, 2. Änderung -Göttinger Straße/Elise-Meyer-Allee –
Bebauungsplan der Innenentwicklung
Auslegungsbeschluss

(Drucks. Nr. /2009)
– Anhörung – – wird nachgereicht –

8.8. Bebauungsplan Nr. 1469, 2. Änderung;Göttinger Str./Elise-Meyer-Allee – Hanomag-Park -; Neufassung desstädtebaulichen Vertrags
(Drucks. Nr. /2009)
– Anhörung –
– wird nachgereicht –
8.9. Konzept zur weiteren Förderung der organisierten gemeinschaftlichen Autonutzung (CarSharing)
(Drucks. Nr. 0476/2009 mit 1 Anlage)
– Anhörung –
8.10. Widmung von Straßen im Stadtbezirk Linden-Limmer
(Drucks. Nr. 0513/2009 mit 2 Anlagen)
– Anhörung –
9. W E I T E R E A N T R Ä G E
9.1. Interfraktionell
9.1.1. Ausgleichs- & Ersatzmassnahmen für den Neubau des Krankenhaus Siloah sind im Stadtbezirk Linden-Limmer vorzunehmen
(Drucks. Nr. 15-0605/2009)
9.1.2. Sinnvolle Verwendung der Modernisierungsmittel für das Freizeitheim Linden
(Drucks. Nr. 15-0606/2009)
9.2. der SPD-Fraktion
9.2.1. Charlys Brücke
(Drucks. Nr. 15-0558/2009)
9.2.2. Gehwege in der Ahlemer Straße (Drucks. Nr. 15-0559/2009)
9.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
9.3.1. Die Beschilderung der abknickendenVorfahrt in der Wunstorfer Str. Ecke Harenberger Str. zu überprüfen undfalls erforderlich zu verbessern

(Drucks. Nr. 15-0602/2009)
9.3.2. Den Verkehrsfluss der Linksabbiegerin der Ritter-Brüning-Str. Richtung Stadionbrücke zu überprüfen, neudem Verkehr anzupassen und in das Verkehrs-konzept für den Neubau desKH Siloah aufzunehmen
(Drucks. Nr. 15-0603/2009)
10. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
(Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge)

– werden ggf. nachgereicht –
11. A N F R A G E N
11.1. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
11.1.1. Poller in Linden (Drucks. Nr. 15-0552/2009)
11.1.2. Schuhcontainer aha (Drucks. Nr. 15-0582/2009)
11.1.3. Pflegekonzept Grünstreifen mit Gleistrasse zwischen Bardowicker Straße und Dieckbornstraße (Drucks. Nr. 15-0583/2009)
11.1.4. Atomtransporte durch Linden
(Drucks. Nr. 15-0601/2009)
11.2. der SPD-Fraktion
11.2.1. Sanierung der KiTa Hohe Straße
(Drucks. Nr. 15-0556/2009)
11.3. von Bezirksratsherrn Hadasch (BSG)
11.3.1. Ergebnisse der Umweltzone
(Drucks. Nr. 15-0590/2009)
12. Bericht des Stadtbezirksmanagements
13. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 20.00 Uhr,
nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes

II. N I C H T Ö F F E N T L I C H E R T E I L
14. Informationen über Bauvorhaben
K n o k e
Bezirksbürgermeisterin


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.