Sonntag: Oberbürgermeisterwahl

Am Sonntag geht die Oberbürgermeisterwahl in die zweite Runde. Klarer Punktsieger im ersten Wahlgang war Stefan Schostok mit fast 50% der Stimmen. Warum es jetzt noch für viel Geld eine Stichwahl geben muss, kann wohl auch nur ein Politiker erklären. Trotzdem sollte man noch mal im Wahllokal vorbei schauen. Auch wenn die Wahlkarte inzwischen schon im Altpapier gelandet ist wählen darf man trotzdem einfach den Personalausweis mitbringen.

Stefan Schostok

Matthias Waldraff

Wollen wir mal hoffen, dass die Wahlbeteiligung nicht so unterirdisch gering ausfällt, dass es das Ergebnis beeinflusst.

Wen von beiden man wählen soll, bleibt jedem Selbst überlassen. Ob „Hannover in sichere Hände“ oder „Hannover zuliebe“ letztlich zählt nur was in Linden und Limmer davon ankommt. Meistens zu wenig und oft auch das Falsche!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.