LINDENER FILMREIHE zeigt „Der gewöhnliche Faschismus“

Im Rahmen der LINDENER FILMREIHE zeigen wir am Freitag, 13.Februar 2009 um 19.30 in der Lindener Traditions-Gaststätte „ Zum Stern" in der Weberstr. 28 (Tel.2158208) den Film "Der gewöhnliche Faschismus" von Michail Romm.

Der Dokumentarfilm gilt als Meilenstein der Filmpublizistik. Der russische Regisseur Michail Romm versucht anhand von historischen Bildmaterial aus der Zeit des Nazi-Regimes am Phänomen des Faschismus das unmenschliche Antlitz sichtbar zu machen und den Mechanismus des Betruges an Millionen von Menschen aufzudecken. Er analysiert die Wurzeln des Faschismus und dessen verhängnisvollen Einfluss auf die menschliche Psyche.

Vorschau März 2009

Freitag, 3O.März 2009 um 19.30 zeigen wir den Film "UND WIR SIND BEGEISTERT MITMARCHIERT"

Ein Film mit Zeitzeugen, die sich mit ihrer Kindheit und im Dritten Reich auseinandersetzen. 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.