Zeugenaufruf! Unbekannte setzen Inventar eines Lagerraums in Brand

Gestern Nacht, gegen 02:00 Uhr, haben Unbekannte einen als Lagerraum genutzen Schuppen einer Garage an der Behnsenstraße (Linden-Süd) in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 44-jähriger Anwohner hatte Flammen aus dem eingeschossigen Flachdachgebäude, in dem sich neben drei Garagen auch mehrere Schuppen befinden, bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Durch den Brand wurden diverse Videokassetten, die in dem als Lagerraum genutzten Raum aufbewahrt wurden, zerstört, ein Gebäudeschaden entstand nicht. Ermittler, die den Geschehensort heute untersucht haben, gehen davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde und ermitteln wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf zirka 500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. / mi, hil

Pressemitteilung: Polizeidirektion Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.