raum-klang-farben – ein Konzert a-cappella

Chorensemble Canta Nova

Chorensemble Canta Nova

Zum ersten Konzertprogramm unter der Leitung von Ulrike Kestler lädt das Chorensemble Canta Nova herzlich ein. Das Konzert findet statt in der St. Nikolaikirche in Limmer (Sackmannstraße) am Sonntag, 26.06.2011 um 17 Uhr. Mit dem aktuellen Konzertprogramm entführt Canta Nova die Zuhörer in die Welt der Klänge, der Farben und deren Wirkungen im Raum. Unterschiedliche Musikrichtungen – von Madrigalen bis zu aktueller Pop-Musik – stehen in diesem Konzert im wahrsten Sinne des Wortes „im Raum" und bilden trotz ihrer Verschiedenheit ein großes Ganzes. Die Einzelnen Kapitel dieses Gesamtprogramms: „Klangzauber", „Silber und Gold", „Klang der Farben" und „Ausklang".

Farben als optische Metaphern für Gefühlswelten beeinflussten Musiker mutmaßlich aller Generationen und inspirierten sie zu unterschiedlichsten Interpretationen. Die optischen Reize finden in der Musik ihren Niederschlag – als Klangfarbenspiele im Repertoire aller Musikschaffenden.

Canta Nova spürt einigen dieser Darstellungen nach – etwa mit dem Madrigal „Silver Swan" oder Stings „Fields of Gold". Trompetenklang oder gezupfte Kontrabässe, mit den Stimmen produziert, lassen Raum für unterschiedliche Assoziationen und zeigen die Vielfalt der Klangwelten. Aber auch der (Farb-)Spaß kommt nicht zu kurz: bei bunten Stücken wie „Kaffeebraun" oder „Rote Lippen".

Der Eintritt zu diesem „farbigen" Konzert beträgt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.