Bezahlbares Wohnen in einer lebenswerten Stadt – Stadtrundgang und Diskussionsabend

In Hannover und in vielen anderen Städten der Bundesrepublik ist Wohnraum in den letzten Jahren zunehmend knapp und teuer geworden. Steigende Mieten verdrängen Menschen aus ihren Stadtteilen und zerstören den sozialen Zusammenhalt. Insbesondere Student_innen, Familien und Rentner_innen finden keine bezahlbare Bleibe mehr.

http://www.sven-kindler.de

Mehrere Ursachen wirken hier zusammen, insbesondere die Auswirkungen der Finanzkrise, die Renaissance der Städte, die Versäumnisse der Politik bei der Wohnungsbauförderung und die Herausforderungen des Klimawandels.

Nach einem Stadtrundgang in Hannover-Linden, auf dem wir uns sowohl positive als auch negative Mietbeispiele ansehen werden, wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren, was die Politik tun muss, um bezahlbares Wohnen in lebenswerten Städten zu ermöglichen.

Dienstag, 10. September 2013
17.00 Uhr Stadtrundgang – Start: Lindener Marktplatz
19.00 Uhr Podiumsdiskussion im , Saal 18

mit:

  • Daniela Wagner, MdB, Sprecherin für Wohnungspolitik in der Grünen Bundestagsfraktion
  • Thomas Bühre, Engel & Völkers Hannover Immobilien GmbH
  • Steffen Mallast, Kampagne Ahoi
  • Moderation: Sven-Christian Kindler, MdB, Grüner Bundestagskandidat im Wahlkreis 42

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

www.sven-kindler.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.