Erster Matchball für die SG W98/Waspo im Spiel um Platz 3

w98-waspoDer erste Schritt ist getan. Am Freitag soll der zweite Folgen. Nach dem 10:7 Sieg in Würzburg soll bereits im zweiten Spiel der „best-of-three“-Serie die Entscheidung für W98/Waspo Hannover fallen.

Der Auswärtssieg verschafft W98/Waspo Hannover eine gute Ausgangsposition. Ein weiterer Sieg im heimischen Volksbad Limmer und der dritte Platz wäre gesichert. Nur wird die Aufgabe schwer. Würzburg wird jede Chance nutzen und alles geben um ein drittes Spiel zu erzwingen. „Wenn wir so diszipliniert spielen, wie gestern, haben wir alles in der Hand. Wir dürfen uns nicht von der Härte des Gegners provozieren lassen.“, sagt Kapitän Ingo Pickert zum Endspiel.

Auch im ersten Heimspiel im Freibad für W98/Waspo Hannover soll die Heimserie nicht einreißen. Bis jetzt gab es nur zwei Niederlagen gegen die Topteams Spandau 04 Berlin und ASC Duisburg.

Spielbeginn ist Freitag, 13.5. 2011, um 19.00 Uhr im Volksbad Limmer,Stockhartweg 6.

www.w98-waspo.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.