Familienpicnic

Musik und Kultur im Von-Alten-Garten: „Linden geht Pick-Nicken!“

Familienpicnic
Familienpicnic
Das und der Verein Lebendiges Linden e.V. laden am Sonntag (8. September), von 11 bis 17 Uhr wieder in den Lindener „“ zum zweiten großen Familien-Picknick ein.

Unter dem Motto „Linden geht Pick-Nicken“ wird kleinen und großen BesucherInnen auf der Wiese des barocken Gartens neben dem Picknickvergnügen ein buntes Kulturprogramm geboten. Alle Kinder können sich auf das Figuren-Theaterensemble „die complizen“ mit dem Stück „mutig, mutig“ freuen. Der Jugendzirkus CircO führt virtuose Kunststücke vor, die zum Mitmachen animieren.

Auch das musikalische Angebot lässt kaum Wünsche offen. Die hannoversche Band „Brassberries“ ist mit fruchtig-fröhlicher Festmusik aus den Dörfern Europas sowie eigens komponierten Stücken im gesamten Garten unterwegs. Elaine Thomas setzt dagegen mit ihrer Band „Schwarze Perle aus Washington D.C.“ auf stimmgewaltige Stücke aus den Bereichen Jazz, Blues und Soul.

Wer keinen Picknick-Korb dabei hat, kann Getränke und allerlei Köstlichkeiten auch direkt vor Ort erwerben.

„Linden geht Pick-Nicken“ ist eine gemeinsame Veranstaltung von Lebendiges Linden e.V., Stiftung, des Fachbereichs Bildung und Qualifizierung sowie dem Bereich Stadtteilkulturarbeit der Landeshauptstadt Hannover, dem Freizeitheim Linden und dem Kulturbüro Linden-Süd.

Gesponsert wird die Veranstaltung von der Ostland Wohnungsgenossenschaft e.G., der Sparkasse Hannover, der Volksbank Hannover sowie der Deutschen Bank.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.