Verlockende Finanzangebote – Fallstricke und Schutz

Informationen am Mittwoch

Einmal im Monat lädt der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) SeniorInnen zu der Reihe „Informationen am Mittwoch“ ins Veranstaltungszentrum in der Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, ein. Hier haben SeniorInnen die Möglichkeit, Fachleute zu verschiedenen Themen zu befragen.

Am 28. August, von 15 bis 17 Uhr, wird Referent Martin Keese darüber informieren, was es bei Finanzangeboten alles zu beachten gibt.

Es wird unter anderem um Angebote am Telefon, per Mail oder per Post gehen, die oftmals mit betrügerischen Tricks verbunden sind. Außerdem erklärt der Referent worum es sich beim „grauen Kapitalmarkt“ handelt, worauf man bei Beteiligungsmodellen zu achten hat und was es mit riskanten Wertpapieren und Immobilienangeboten auf sich hat. Alle TeilnehmerInnen können sich auf nützliche Ratschläge freuen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168-45195.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.