Tag des offenen Denkmals auch in Linden

Der Tag des offenen Denkmals hat in diesem Jahr das Motto „Vergangenheit aufgedeckt –  Archäologie und Bauforschung“.

Zum Tag des offenen Denkmals werden in der St. Martinsgemeinde von 15 bis 17 Uhrdie Kirche und der Turm geöffnet.

In der Erlösergemeinde werden um 13 Uhr und um 17 Uhr Kirchenführungen angeboten. Um 12 Uhr und 14 Uhr kann man den Kirchturm besteigen. Alle Besucher sind außerdem herzlich dazu eingeladen am Kartoffelpufferessen teilzunehmen.

In dem Innenhof der Erlösergemeinde oder im Gemeindesaal, je nach Wetterlage, findet ein Puffer-Essen statt. Einmal zahlen und essen bis man satt ist. Die Kartoffelpuffer sind von Hand gemacht. Kaltgetränke inklusive. Am 14. September 2008 von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr Karten sind im Gemeindebüro erhältlich zum Preis von 5 Euro

Auch die Bethlehemgemeinde verspricht ein interessantes Programm zum Thema. Bis zum 14. September hofft man das Geheimnis der originalen Ausmalung des Gesamtkunstwerkes von Karl Mohrmann entdeckt zu haben und diese Funde zusammen mit einem würdigen Gestaltungskonzept für den Kircheninnenraum der präsentieren zu können. 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.