Jam Salam – Afro-Jazz-Pop und Weltmusik aus Hannover

Datum: 28.09.2013 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Jam Salam
Jam Salam
EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: 5,- Euro
ORT: Warenannahme

Die Musik von Jam Salam ist inspiriert von Texten, Melodien und Rhythmen, die der Senegalese Malick Diop aus seinem Heimatland mitgebracht hat. Sozialkritisches ist ebenso zu hören wie Lyrisches und Romantisches aus dem Leben in Afrika und Europa. Urban Dance Grooves vom Dakar-Plateau und der südlichen Casamance, M’Balax Beats und Reggae d’Afrique wurden mit stilistischen und formalen Elementen europäischer und westlicher Musik zu einer neuartigen Einheit verschmolzen, die sich am besten als “Afro-Jazz-Pop” beschreiben lässt. Das so entstandene Programm ist eine Adaption von westafrikanischer Musik und entspricht unserer heutigen Vorstellung von moderner Weltmusik.

Das Vorgängerprojekt von Jam Salam hatte von 2000 bis 2007 bundesweit über 80 Auftritte. Nach einer vollständigen Überarbeitung von vorhandenen Songs und der Erarbeitung neuer Stücke freut sich die Band nun darauf, dem Publikum ihr neues Programm in der Faust-Warenannahme vorzustellen.

Jam Salam sind:
Malick Diop – Gesang
Andreas Parth – Trompete
Simo Schneider – Saxofon
Matthias Brennecke – Posaune
Marc Figge – Keyboard
Gabriel Incertis Jarillo – Gitarre
Wolfgang Mayr – Bass
Kaveh Madadi – Schlagzeug

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:
Keine Kategorien


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.