Freitag der 13. in Linden

Linden-Limmer nazifreie ZoneNach einem Bericht der HAZ hat die rechte Partei „Pro Deutschland“ am 13. September 2013 mehrere Kundgebungen in Hannover angemeldet. Als Versammlungsorte sind dabei der , und die Kornstraße vorgesehen.

Auf der Facebook-Seite der Organisation steht zu lesen „Im Bundestagswahlkampf 2013 besuchen wir die dunklen Orte unseres Landes. Wir gehen da hin, wo es wehtut, wo das Scheitern der Altparteien offensichtlich geworden ist. Hier kollidiert ihre schöne, bunte Multi-Kulti-Welt mit dem wirklichen Leben“.

Das ist doch mal eine Ansage. Ich denke mal da werden sich viele Lindener zusammenfinden die dafür Sorgen werden das diesen „Menschen“ mal ein Licht aufgeht und Sie mit dem wirklichen Leben kollidieren! Auch wenn es wehtut!

ab


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.