Am Wochenende fällt die Fußgängerbrücke am Küchengarten – Straßensperrungen bis Montag

Die Fußgängerbrücke Am wird abgebrochen. Seit Montag (16. Juni), 9 Uhr, können FußgängerInnen wegen der vorbereitenden Arbeiten an der Brücke die Fösse- und Blumenauer Straße nur noch auf den ebenerdigen Überwegen überqueren.

Der Abbruch der Brückenteile über den Straßen findet übers kommende Wochenende (21./22. und 23. Juni) statt. Am Sonnabend werden erste Brückenteile abgebrochen; von 6 bis 18 Uhr wird deshalb die Blumenauer Straße komplett gesperrt. Der Abbruch geht am Sonntag weiter; zu einer ersten Sperrung der kommt es deshalb zwischen 6 und 18 Uhr. Von Sonntag 22 Uhr bis Montag 6 Uhr wird die erneut gesperrt; dann erfolgt der Abbruch der Brücke über die .

Die Treppenanlagen und -türme Limmerstraße und Am Küchengarten werden im direkten Anschluss daran ab Dienstag (24. Juni) ohne Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs beseitigt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Juli 2008 andauern.
Mit den Arbeiten ist die Lehrter Firma A&S Betondemontage GmbH beauftragt worden. Ein erhöhtes Lärmaufkommen während der auch nachts notwendigen Abbrucharbeiten lässt sich kaum vermeiden. Für Behinderungen und Beeinträchtigungen bittet der Fachbereich Tiefbau schon jetzt alle VerkehrsteilnehmerInnen und die direkt betroffenen Anlieger um Verständnis.

PM: Presseserver Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.